Wann ist es Meditation?

Es ist immer Meditation, wenn du still wirst. Wenn du aus deinem Denken über die Dinge hinaustrittst und in das Empfinden des gegenwärtigen Moments eintauchst. Es ist Meditation, wenn du agierst, dich also in einer Situation für ein konkretes Handeln frei entscheidest. Wenn nicht aus Konditionierung ein passendes Reaktionsmuster abläuft, das dich zum Handeln zwingt.…

weiterlesen →

Wozu meditieren?

Der Sinn deines Lebens besteht darin aufzuwachen. Du bist nicht hier, um einen guten Job zu haben, den Partner fürs Leben zu finden oder bekannt und berühmt zu werden. Du wurdest frei geboren und bewegst dich in diesem materiellen Spiel, um dich daran zu erinnern. Sämtliche Stationen deines Lebens sind Hilfestellungen dafür.…

weiterlesen →

Was ist Meditation?

Meditation ist ein Wort. Es beschreibt einen konkreten Inhalt, der nur erfasst werden kann, wenn du in das Wort eintauchen kannst. Damit ist gemeint, dass es hier um das Erfassen mit dem Herzen geht. Wie schon Antoine de Saint-Exupéry sagte „man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar“.…

weiterlesen →